Adventsfeier im Kindergarten in Wegfurt

Da ich selbst in Kenia war und die Armut gesehen habe, war mir klar, dass ich helfen muß. Also erzählte ich meinen Kindergartenkindern, wie es dort aussieht und wie arm dort die Kinder sind.

Da wir im Kindergarten schon 10Jahre eine Patenschaft in Afrika laufen haben, und dieser Junge jetzt schon so alt ist, dass er für sich selbst sorgen kann, haben wir beschlossen diese Patenschaft zu kündigen und ein neues Projekt zu unterstützen.

Daraufhin habe ich mich mit ihnen in Verbindung gesetzt und gefragt ob wir einige Handarbeiten bei unseren Weihnachtsmarkt anbieten könnten. Und so war es dann auch. Wir haben einige Häkelengel verkaufen können, und die Kinder hatten so einen Spaß daran helfen zu können, dass sie selbst noch einige Basteleien gestalteten und diese für Afrika zu verkauften.

Die Kinder haben ca. 30.-€ eingenommen und waren ganz stolz, dass ich diese an sie übergeben konnte. Thema Afrika ist bei uns im Kindergarten schon lange keine Besonderheit mehr, da wir auch einen und bald zwei Afrikanische Jungs in der Gruppe haben.

Wir als Erzieher möchten natürlich alle Kinder zum Helfen animieren und dadurch vielleicht auch einige Eltern.
Wir bereiten einmal im Monat ein gesundes Frühstück im Kindergarten und die Kinder bringen eine kleine Spende mit.

Dieses Geld sammeln wir und hoffen das wir dann damit ihr neues Projekt Kindergarten unterstützen können.

Kwaheri ya kuoana, eure Silvia Denner

zurück

Bitte teilen Sie unseren Beitrag:
Facebook0
Twitter22
Google+0
http://holidayandhelp.eu/allgemein/30-11-2008-adventsfeier-im-kindergarten-in-wegfurt/
RSS18
SHARE0
Follow by Email

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben