Besuch (Kontrolle) in der Vinuny Primary School

 

20.01.2007 
Weit ist der Weg in die mitten im afrikanischen Busch liegende Vinuny Schule. Wieder werden wir von Stefan unserem Vereins-Mitglied begleitet und zwei Gästen die auch in unserem Hotel wohnen.

Diese beiden Damen interessieren sich auch für unsere Arbeit und wir haben uns spontan entschlossen sie mitzunehmen zu diesem Besuch der Schulkinder, um ihnen die Möglichkeit zu geben sich vor Ort ein Bild machen zu können.

Schon als wir auf das Gelände der Schule fahren sehen wir Mister Ali. den Schuldirektor. auf uns zu gehen. Sogleich kommen auch schon die Kinder, die Schulstunde wird unterbrochen, damit die Schüler uns begrüßen können. In der später stattfindenden Pause sprechen wir auch mit den Lehrkräften und es wird berichtet was so alles im letzten Jahr passiert ist.

Wir verteilen unsere mitgebrachten Schulsachen, wie Hefte, Stifte und Schreibblocks…etwas unermesslich Wertvolles für die Kinder. Dann hören wir noch etwas dem Unterricht zu und wir sind wiedermal erstaunt wie aufmerksam, dankbar und stolz die Kinder, sind in die Schule gehen zu können.

Das ist nicht überall in Kenia so. Viele Kinder werden nie eine Schule besuchen aus welchen Gründen auch immer,….und das schmerzt mich.

Zum Abschluss des heutigen Tages bittet uns Mister Ali noch einmal in sein Büro und er zeigt uns ohne Aufforderung seine Bücher in denen wir die Abrechnungen und Belege lesen und studieren können.
Ein schöner Tag…darüber sind wir uns einig…..es gilt also weiter zu machen…damit wir wieder kommen dürfen.

Fünf deutsche Menschen fliegen glücklich und zufrieden, bepackt mit neuen Ideen wieder nach Deutschland. Jetzt müssen neue Ziele gefunden werden und dabei wird uns unsere Liebe zu Kenia helfen.

Asant sana, be blessed Kids from Vinuny School
Eure Heidi Rehrmann

 

>> Bilder zu vorgenanntem Reisebericht

 
zurück

Bitte teilen Sie unseren Beitrag:
Facebook0
Twitter22
Google+0
http://holidayandhelp.eu/allgemein/20-01-2007-besuch-in-der-vinuny-primary-school/
RSS18
SHARE0
Follow by Email

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben